Weiter einkaufen | Zum Warenkorb

Bitte einen Moment Geduld, ihre Paypal Zahlung wird bearbeitet.

 
+49 (0)2663 9170453 Mo-Do 9:00 - 16:00 Uhr
Fr 9:00 - 12:00 Uhr
Logo
Mögliche Zahlungsarten
Los

Getreidespeicher

Eschenfelder Getreidespeicher Modell 119

  • Bild zu Eschenfelder Getreidespeicher Modell 119
  • Preis: 65,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand Artikelnr.: 115075 Lieferzeit 3-5 Tage

    Menge:

    Hinweis für Kunden mit USt-IdNr.
    Bei Vorliegen einer gültigen USt-IdNr. verwenden Sie bitte den normalen Kaufvorgang über den Warenkorb und legen Sie ein Benutzerkonto an. Beim Direktkauf mit PayPal verlieren Sie Ihre Umsatzsteuerbefreiung!

    Direkt kaufen mit Paypal
  • Wir freuen uns über Ihr Interesse zu Artikeln aus dem Bereich Getreidespeicher. Nachfolgend finden Sie Detailinformationen zum Artikel Eschenfelder Getreidespeicher Modell 119.
    Weitere Artikel zu dem Hersteller Eschenfelder finden Sie in unserer Herstellerübersicht.

    Der Eschenfelder Körnerspeicher Modell 119

    Die hygienisch einwandfreie und überaus praktische Art der Getreidebevorratung

    Das 1,9 kg fassende Glas kann zur Befüllung oder Reinigung mit einer leichten Drehbewegung gelöst werden.

    Der Wandhalter und die Füße mit Öffner und Abfüllregulierung sind aus massivem heimischen Buchenholz gefertigt. Die Oberflächenbehandlung ist, wie bei Eschenfelder üblich, mit Leinölfirnis aus zertifiziert biologischem Anbau vorgenommen worden.

    Alles, was zur sicheren Wandbefestigung benötigt wird, wird mitgeliefert (Wandleiste, Befestigungsschrauben und Dübel).

    Fassungsvermögen der Glasflasche: 2,1 l (= ca. 1,9 kg Getreide oder Hülsenfrüchte)

    Maße (H x B x T): 33 x 20 x 14,3 cm

    Gewicht: ca. 2,0 kg


    Hinweise zur Getreidelagerung

    • Getreide muss trocken gelagert sein. Feuchte Getreidekörner sind ein guter Nährboden für Schimmelpilze und Schadinsekten, die das Getreide verderben.
    • Zudem muß das Getreide für den Mahlvorgang trocken sein, da sonst das Mahlwerk verklebt und es dann keine Mahlleistung mehr erbringen kann. Trocken genug ist das Getreide, wenn es auf harter Unterlage durch Druck (z.B. mit einem Löffelstiel) zerbricht.
    • Die Lagertemperatur sollte nicht über 20°C liegen.
    • Es empfiehlt sich, frisch gemahlenes Getreide gleich weiterzuverarbeiten, denn nur das frische Mahlgut enthält sein volles Aroma.
    • Trocken und kühl ist natürlich immer gut, aber am wichtigsten ist die regelmäßige Bewegung des Korns. Diese erfolgt bei Lagerung im Getreidesilo automatisch. Bei der Mahlgutentnahme rieselt das Korn im Speicher wie in einer Sanduhr nach unten nach und atmet so eine erfrischende "Brise" ein.

     

    Datenblatt Download GebrauchsanweisungDownload Gebrauchsanweisung Download ProduktdatenblattDownload Produktdatenblatt
News
Versandkosten

Gratis Versand Info

So erreichen Sie uns

Telefon: +49 (0)2663 9170-453

E-Mail: info@muehlenprofi.de

 

 

 

Sicher einkaufen

Bei uns kaufen Sie sicher ein mit SSL Verschlüsselung.

Top